Termine

Hier folgen ganz bald die neuen Infos für unsere geplanten Aktionen im Jahr 2022!
Schau also bald mal wieder vorbei und folge uns am besten auf Instagram, um keine Neuigkeiten zu verpassen. :)

Alle Veranstaltungen werden rechtzeitig auf unserem Instagram -Profil und in Facebook angekündigt und beworben. Ein kurzer Besuch könnte sich also lohnen – funktioniert auch wenn Du dort nicht angemeldet bist!
Für weitere Fragen sind wir auch 24/7 über WhatsApp erreichbar: +49 1516 5157617

Zeltlager
04. Juni – 11. Juni 2022

Dieses Jahr wollen wir mit euch endlich wieder ein Zeltlager stattfinden lassen.
Eine Woche fahren wir mit euch nach Gailbach, um den düsteren Ritter auf Burg Albert zu besiegen.
Hier gelangt ihr zum Anmeldeflyer mit mehr Infos.

Schau dir gerne schon mal hier die Bilder der vergangen Jahre an!

!!!NEU!!! Freitagstreff !!!NEU!!!

2022 wollen wir mit euch etwas “Neues” probieren. Den Freitagstreff gab es vor einigen Jahren schon einmal. Fragt mal euere älteren Geschwister oder Eltern ;)

Jeden ersten Freitag im Monat wird der Freitagstreff stattfinden.
Der nächste Treff findet am Freitag, 1. April um 19 Uhr statt.
Ihr findet uns im Jugendheim St. Albert, unter der Kirche St. Albert.

Wir werden Tischkicker, Tischtennis, Playstation oder andere Spiele spielen. Musik hören, uns entspannen. Wir können gemeinsam kochen und auf eure Wünsche eingehen. Wir sind vollkommen flexibel und machen das, worauf IHR Lust habt! :)

Für weitere Infos folgt oder schreibt uns auf Instagram oder WhatsApp :)
https://www.instagram.com/pfarrjugendstalbert/

Altpapier- und Altkleidersammlungen
Die nächste Altpapier- und Altkleidersammlung ist am
Samstag, 19. März 2022 geplant.
Wir hoffen, dass sich bis dahin die Corona-Situation wieder entspannt hat und die Sammlung stattfinden kann.
Bitte die Altkleider und das Altpapier bis 7:30 Uhr an die Straße stellen.

Angekündigt mit Bannern und Flyern an Bushaltestellen und anderen öffentlichen Orten.
Ab 7:30 Uhr auf dem Pausenhof der G-W-S
Wir sammeln Altpapier und Altkleider, um die Kinder- und Jugendarbeit in der Lindleinsmühle finanzieren zu können.